Reit- und Fahrverein Kirchwärder von 1926 e.V.
Reitstall Herbert und Ellen Putfarcken

Herzlich willkommen auf unserer Vereinsseite!

Auf diesen Seiten haben wir für Sie viele Informationen rund um unseren Verein und die Reitanlage Putfarcken zusammengestellt. Wir hoffen, dass wir einen großen Teil Ihrer Fragen auf diesem Wege bereits beantworten können. Sollten Sie noch mehr oder ausführlichere Informationen benötigen, freuen wir uns über eine persönliche Kontaktaufnahme.

Doch jetzt wünschen wir Ihnen …

Viel Spaß!


Liebe Mitglieder!

Die Organisation und Durchführung des Hausturniers im November und der traditionellen Weihnachtsfeier am 3. Advent sorgt immer für gute Stimmung, Geselligkeit und nettes Beisammensein.

So freuen wir uns jedes Mal sehr über die zahlreichen Besucher (bei der letzten Weihnachtsfeier haben ca. 800 Gäste den Weg zu uns gefunden), die diesen Veranstaltungen aus unserer Sicht immer das „Besondere“ verleihen.

Aufgrund der aktuellen Lage und der Ungewissheit, wie sich die Situation noch entwickelt, haben wir bereits unser großes Sommerturnier absagen müssen. Auch der Ernteumzug wird nicht stattfinden. Jetzt müssen wir bekannt geben, dass auch unser Hausturnier und die Weihnachtsfeier Corona zum Opfer fallen werden.

Ohne die Mamas, Papas, Onkel, Tanten, Omas, Opas, Nachbarn, Freunde und Pferdebegeisterte möchten wir diese Veranstaltungen nicht durchführen.

Wir hoffen, dass es im nächsten Jahr wieder möglich sein wird. Bis dahin....bleibt gesund....

Euer

Reit- und Fahrverein Kirchwärder von 1926 e.V.

Der Vorstand




Pilawa
aus: Bergedorfer Zeitung vom 18. Juni 2020


NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS

Stand: 15. Mai

Es gibt einige Lockerungen, die uns –unter bestimmten Bedingungen- nun auch den Gruppenunterricht wieder erlauben. Wir freuen uns sehr, dass wir einen kleinen weiteren Schritt Richtung Normalität gehen dürfen!

Falls noch nicht geschehen, melde dich bitte zur Vereinbarung der Reitstunden bei uns.

Für den Ausfall der Reitstunden auf den Schulpferden- und Ponys aufgrund der „Corona-Einschränkungen“ haben wir uns Gedanken gemacht und ein Konzept ausgearbeitet. Hast du die Info noch nicht direkt erhalten? Dann teile uns dies bitte mit oder wende dich direkt an deine/n Reitlehrer/in.
Viel Spaß und bleib gesund...

Das Team vom Reitstall Putfarcken


Es gibt Lockerungen.....wenn auch nur in kleinem Umfang...

Gruppenunterricht darf leider noch nicht stattfinden. Daher bieten wir allen Reitschülern mit einem gültigen Reitvertrag für den Ausfall im Mai eine Einzelstunde (30 Minuten) bei dem eigenen Reitlehrer an. Bitte vereinbart den Termin direkt mit eurem Reitlehrer.

Natürlich gibt es einige Dinge zu beachten. Die haben wir euch in unserem neuen Video zusammengestellt... Schaut mal rein...

Habt ihr Fragen? Dann sprecht bitte Herbert, Ellen, Tina oder euren Reitlehrer an!




Hallo liebe Pferdefans!

Wir möchten vorstellen..... unser erstes Fohlen für dieses Jahr....

Am 30.3.2020 gegen 22.00 Uhr hat unsere Stute Hanseatin ein wunderschönes und gesundes Stut-Fohlen zur Welt gebracht.

Der Papa ist der bekannte Dressur-Hengst DAMSEY, der mit seiner Reiterin Helen Langehanenberg aktuell in der Weltspitze etabliert ist.

Die kleine Schönheit hat bereits nach nur 12 Stunden auf dieser Welt mit ihrer Mama die Weide erkundet und die ersten Sonnenstrahlen ihres Lebens kennengelernt.

Galopp klappt auch schon ganz gut und für den Trab müssen die vielen Beine noch ein wenig sortiert werden...

Da ihr sie ja momentan leider nicht persönlich kennenlernen könnt, haben wir hier ein paar Impressionen für Euch.

Bislang ist uns noch kein passender Name eingefallen. Habt Ihr eine Idee (der Name muss mit „D“ anfangen…)? Dann schickt gerne einen Vorschlag an uns per E-Mail unter hueput@t-online.de

Viele Grüße ....und ....bleibt gesund

Aktueller Stand am 29.03.2020

Liebe Pferdefreunde!

Leider mussten wir die Maßnahmen in unserem Stall noch einmal stark verschärfen. Daher gilt ab sofort auf der Reitanlage der Familie Putfarcken ein absolutes Besuchsverbot. Es gibt einen internen Besuchsplan, der die Versorgung der Pferde sicherstellt.

Nichts desto trotz genießen die Schulpferde und Schulponys diese kleine Zwangspause ein wenig und lassen Euch herzliche Grüße ausrichten. Leider ist ein Ende dieser Ausnahmesituation für unseren Schulbetrieb noch nicht in Sicht.

Damit Ihr die Pferde und Ponys nicht vergesst, haben wir hier ein paar Fotos für Euch..

Bitte bleibt gesund





Aktuelles, Termine und Infos

Bericht zur Jahreshauptversammlung des RuFV Kirchwärder am 20. Februar 2020

Auf der diesjährigen Hauptversammlung konnte im Rahmen der Protokollvelesungen erneut auf ein erfolgreiches Reiter- und Voltigierjahr des Vereins zurück geblickt werden. Der alte und neue 1. Vorsitzende Herbert Putfarcken hob die tollen Leistungen der Reiter, Voltigierer und nicht zuletzt das Verdienst der Trainer besonders hervor.

Auch auf der diesjährigen Hauptversammlung standen einige Neuwahlen auf der Tagesordnung. Zur Wahl standen dieses Mal:

  • 1. Vorsitzende
  • 2. Kassenwart
  • Schriftführerin
  • 2. Beisitzer
  • Breitensportbeauftragte
  • ein Kassenprüfer

Einstimmig wurden der 1. Vorsitzende Herbert Putfarcken sowie der 2. Beisitzer Söhnke Janßen von den anwesenden Vereinsmitfgliedern in ihren Ämtern bestätigt.

Für folgende Ämter erfolgten Neuwahlen. Die Vorgeschlagenen wurden jeweils einstimmig gewählt und namen die Wahl dankend an:

2. KassenwartIlka Teske
KassenprüferChantale Külper
SchriftführerinUte Lakluk
BreitensportbeauftragteAnnika Timmann und Jennifer Verwohl

Großer Dank gilt allen Wiedergewählten und den Scheidenden, Dörte Sander, Schriftführerin und Tanja Behrens als langjährige Breitensportbeauftragte.

Zum Abschluss erfolgten die Ehrungen der treuen, bereits seit über 40 Jahren unterstützenden Mitglieder, die nicht Alle anwesend sein konnten:

Marlene Drews
Peter Schirakow
Anke Hars
Kerstin Behrens
Hanna Janssen
Andrea Miesner
Dr. Wolfgang Prescher
Astrid Schwarz
Heike Behncken

Die Jahreshauptversammlung 2020 endete um 21:42 Uhr.


Abzeichenprüfungen

Am 08. und 09. Februar 2020 standen auf der Reitanlage der Familie Putfarcken die Teilnehmer der Abzeichenprüfungen im Mittelpunkt. Mitglieder des RuFV Kirchwärder aber auch Fremdreiter hatten sich in den vorangegangenen Wochen akribisch auf die Prüfungen vorbereitet. Neben feinem und rücksichtsvollem Reiten ist auch ein umfangreiches Wissen über den Partner Pferd, die Ausrüstung und nicht zuletzt die Regeln im Parcours und im Viereck eine wichtige Grundlage im Reitsport. All das wurde im Vorfeld gelehrt und gelernt.

Und dann war es auch schon soweit, das Prüfungswochenende begann. Unter den kompetenten Augen der Richterinnen Yvonne Schepkowski und Cornelia Becker zeigten die Prüflinge tolle Leistungen in Theorie und Praxis im Umgang mit dem Pferd sowie den Disziplinen Dressur und Springen. Alle Teilnehmer bestanden mit Bravour und erhielten je nach Teilnahme den

  • Pferdeführerschein „Umgang“ und die
  • Reitabzeichen der Klassen 4 bis 10
Wir gratulieren von Herzen und wünschen alles Gute auf der gemeinsamen Reise mit dem

Partner Pferd!


 

ältere Beiträge